Wiederholungsprüfungen aller elektrischer Geräte in regelmässigen Abstände sind in Deutschland nach der Betriebssicherheitsverordnung vorgeschrieben für:

  • Betriebe, Werkstätten, Verkaufsläden, kurz für alle gewerblich genutzten Objekte
  • mobile Verkaufsstände und Fahrgeschäfte
  • Veranstaltungseinrichtungen wie Oper, Theater ect.
  • öffentliche Gebäude wie Behörden, Schulen, Bibliotheken
  • Krankenhäuser, Kitas und andere sozialen Einrichtungen

Unser Service umfasst die Prüfung mit modernen, zertifizierten Messgeräten, die Kennzeichnung der geprüften Geräte und die Dokumentation der Messergebnisse. Grundlage sind dafür die DIN VDE-Vorschriften 0701-0702 und 0751.