Installation OK
E
ine gute Elektroinstallation bemerkt man daran, dass man sie nicht bemerkt.

  • es liegen nicht überall Steckdosenleisten herum
  • keine Stolperfallen wegen gespannter Verlängerungskabel
  • in den Wohnräumen sind keine elektrischen Leitungen sichtbar verlegt
  • es sind genügend Steckdosen vorhanden
  • die Beleuchtung ist praktisch und angenehm
  • Lichtschalter sind sinnvoll angeordnet
  • das Auslösen eines Sicherungsautomaten hat nicht den hausweiten Blackout zur Folge
  • es kann auch raumweise abgeschaltet werden, um z. Bsp. zu renovieren
  • gleichzeitiger Betrieb von Waschmaschine und Trockner ist problemlos möglich

Über den nachfolgenden Link können Sie sich schnell & bequem über eine Elektroinstallation informieren, die diesen Namen verdient.

Initiative elektro+